Liebgewordenes bewahren - Probe des Bezirksseniorenchores

Im Jahr 2020 setzt der Bezirksseniorenchor seine engagierte Arbeit im Bereich der Musik fort und setzt auf sein bewährtes Konzept.

Einmal im Monat probt der Bezirksseniorenchor in Warnemünde. Seit 2007 unter seiner jetztigen Leitung und immer nach dem bewährten Prinzip. Nach einer intensiven Probe bleiben die Chormitglieder noch zusammen und gemeinsam bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft zu pflegen. Dank der regelmäßigen Proben kann der Bezirksseniorenchor auf ein umfangreiches Repertoire zurückgreifen. Die Sängerinnen und Sänger bringen sich in den Proben ein und sorgen so für eine Wohlfühlgemeinschaft die überzeugt. Auch musikalisch überzeugt der Chor bei seinen Auftritten und Konzerten. In der Probe am 13. Februar 2020 wurde eine Sängerin aus dem Chor durch den Dirigenten und Chorleiter verabschiedet. Die Sängerin brachte sich seit der Gründung 2007 in die Chorarbeit ein. Dafür dankte ihr der Chorleiter stellvertretend für den Chor.