Gottesdienst mit
Apostel Steinbrenner

Gott ist gut, Gott ist Liebe

Am 19. Januar besuchte der Apostel Steinbrenner in Begleitung des Bezirksvorstehers Kundrus die beiden Gemeinden Wolgast und Bansin. Auch viele Greifswalder Geschwister haben sich eingefunden, denn Mattes R. erhielt das Sakrament der Heiligen Versiegelung, mit dem er die Gabe des Heiligen Geistes empfing.

Zu weiteren Wortbeiträgen wurden der Bezirksvorsteher und die Gemeindevorsteher von Greifswald und Wolgast, Ev. Franke und Pr. Elsen gerufen.

Gie Grundlage der Predigt bildete ein Wort aus dem Römerbrief Kapitel 8, Vers 15, mit dem kürzlich der Stammapostel diente. Apostel Steinbrenner wies in seiner Predigt auf einige schöne Punkte hin, die das Motto des Jahres "Christus macht frei" unterstrichen. Unter anderem erwähnte er die Freiheit vom Glauben und davon auch Zeugnis geben zu können, ebenso fügte er an, dass wir Christen die Freiheit haben dem Nächsten nahe zu sein. Wir sind Erben Christi und können den Anteil göttlicher Fülle an unserem Nächsten abgeben, so Steinbrenner.